ZC Erfurt

Datum: 
Donnerstag, 16. Dezember 2021 - 18:00
Ort: 
Digitale Veranstaltung | Zoom

 

Petra Gerster: „Identität und Sprache – Kann Gendern eine Gesellschaft verändern?"

Der Zonta-Club Erfurt feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag und freut sich, zu diesem Anlass die deutschsprachigen Zontians zu diesem Online-Vortrag einladen zu können.

Die bekannte ehemalige Fernsehmoderatorin und Journalistin Petra Gerster ist auch Buchautorin. In ihrem jüngsten Buch „Vermintes Gelände – Wie der Krieg um Wörter unsere Gesellschaft verändert. Die Folgen der Identitätspolitik" beschreibt sie den sich vollziehenden Wandel und lotet Gefahren und Chancen des Phänomens aus.

Besonders glücklich sind wir darüber, Frau Gerster für unser Vorhaben gewonnen zu haben und laden alle Interessierten zu dieser Veranstaltung herzlich ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit, an dem Abend teilzuhaben und die Möglichkeit, Antworten auf Fragen zum Thema aus erster Hand zu erhalten.

Eine Weiterleitung an Freunde und Bekannte ist ausdrücklich erwünscht. Die Teilnahme ist kostenlos und ein Geschenk des Zonta Clubs Erfurt.

Einwahl-Link:

https://us06web.zoom.us/j/85312665134?pwd=N0JnMWk0ZUc3WnFteWJsSzJzaUlaZz09
Meeting-ID: 853 1266 5134 Kenncode: 489976