Zonta-Glossar

Zonta Begriffe im Überblick

Seite noch im Aufbau! Angeregt wurde dieses Info-Tool auf der Seminarkonferenz der UdZC 2020 in Aschaffenburg.

Hier finden Sie Erläuterungen spezieller Zonta-Begriffe. Das Glossar ist ein sich entwickelndes Info-Tool, dies erklärt auch die noch offenen Stellen. 

Anregungen für Begriffe und/oder Erklärungen sind jederzeit willkommen. Bitte senden an: clubmeldungen@zonta-union.de

 

Advocacy

Advocacy ist zunächst ein Wort aus dem Englischen, das mit „die Fürsprache, die Anwaltschaft, die Verteidigung, das Eintreten, das Engagement, der Einsatz (für etwas), die Befürwortung, die Verfechtung" übersetzt wird. Als Zontians verstehen wir Advocacy als Eintreten und Verteidigung frauenpolitischer Belange, sowie das dazu erforderliche Engagement und unseren Einsatz zur Durchsetzung frauenpolitischer Interessen. | Christiane Lemberg | ZC Hamburg | Vorsitzende Arbeitskreis 'Advocacy' 2018 - 2020 | Delegierte im LFR Hamburg |

zur Advocacy-Seite auf dieser Homepage

 

Amelia Earhart Fellowship | AE

zur  AE-Seite auf dieser Homepage

 

Area

Eine Gruppe von 15 bis 30 Clubs bilden eine „Area". Die Clubs in Deutschland gehören insgesamt sieben verschieden Areas in In Deutschland gibt es ingesamt fünf Districten.
Zur Area-Karte Deutschland auf dieser Homepage > Seitenende

 

Area-Direktorin | AD

Sie koordiniert die Clubs einer Area.

 

Area-Meeting

 

Berater-Status von Zonta

 

Broschüre 'Willkommen bei Zonta' | Stand 2016

PDF herunterladen

 

Bylaws

 

Convention

 

District/e

ZONTA International (ZI) ist zur Vereinfachung der Verwaltung in geographische Distrikte unterteilt. Die Clubs sind zu einem bestimmten Distrikt  zusammengefasst. ZONTA  International gliedert sich in weltweit 30 Distrikte.

Die Zonta-Clubs in Deutschland verteilen sich auf die folgenden fünf Districte (D):

District 14 / Area 03
District 27 / Area 03 und Area 07
District 28 / Area 02
District 29 / Area 02 und Area 05
District 30 / Area 02

 

District Conference

 

 

Governor

 

Headquarter

Das Headquarter von ZI ist in Chicago.

 

Jane M. Klausman Scholarship

zur JMK-Seite auf dieser Homepage

 

Mary E. Jenkins 1919 Society 

Broschüre PDF | 2019 | engl.

 

 

Service

Zonta International setzt sich nicht nur für Gleichberechtigung und Menschenrechte in allen Facetten des Lebens ein, sondern arbeitet auch eng mit UN-Vertretungen wie UNFPA, dem U.S. Fund for UNICEF und UN Women zusammen.

Zonta International leistet finanzielle Unterstützung für Projekte, die Frauen und Mädchen helfen, ihr volles Potential auszuschöpfen. Diese Projekte sind Teil des International Service Program (ISP) und des Zonta International Strategies to End Violence Against Women (ZISVAW).Über den Inhalt dieser Projekte wird alle zwei Jahre auf der Zonta International Convention abgestimmt.

 

SOM-Club             

SOM steht für Sponsoring Organizing  Mentoring. Der SOM Club ist quasi ein Patenclub, der einen anderen Club bei der Gründung begleitet und unterstützt.

 

Unionspräsidentin

 

Women in Technology Scholarship

zur WIT-Seite auf dieser Homepage

 

Young Women in Public Affairs Award | YWPA

zur YWPA-Seite auf dieser Homepage

 

ZISVAW

Zonta International Strategies to End Violence Against Women. Siehe 'Service'

 

Z Clubs / Golden Z Clubs

Die seit 1948 bestehenden Z- und Golden Z-Clubs ermöglichen Schülerinnen und Studentinnen Führungsqualitäten zu entwickeln, potentielle Berufsperspektiven zu evaluieren und sich in ihren Gemeinden, Schulen und international zu engagieren.

Die Z- und Golden Z-Clubs werden von Zonta-Clubs betreut. Sie stellen Ressourcen, Informationen und Beratung für deren Mitglieder zur Verfügung um diesen helfend zur Seite zu stehen, die Welt und ihre Gemeinschaft zu verbessern.

 

Zonta | Begriff    

Das Wort ZONTA wird abgeleitet aus Lakhota, der Sprache der amerikanischen Ureinwohner Sioux und bedeutet 'aufrichtig' und 'vertrauenswürdig. Es wurde 1919 übernommen und symbolisiert Ehrlichkeit, Vertrauen. Inspiration und die Fähigkeit, international zusammenzuarbeiten.

 

Zonta | Emblem

Das ZoNTA-Emblem  ist  aus mehreren  übereinander  angeordneten  und zusammengesetzten Symbolen der Sprache der Sioux Indianer entlehnt, die besondere Bedeutung für die Zontians haben. Mehr dazu

 

Zonta Entscheidungsfindung

 

Zonta Farben

Die Zonta-Farben  Mahagony   und Gold als Farben des  Herbsts sollen an die Gründungsphase erinnern: Im Herbst 1919  kam  es zu der Konföderation der ersten neun ZONTA  Clubs in Buffalo/New York. Entworfen wurde das  Zeichen 1920 von einem  Mitglied des ZC Buffalo, der Künstlerin Helen Fuchs-Gundlach.

Mahagony:
Pantone: 1815C
CMYK: 21/92/82/35
RGB: 128/37/40
HEX: 802528

Gold:
Pantone: 142C
CMYK: 3/27/83/0
RGB: 245/189/71
HEX: F5BD47

Weitere Farben bei Zonta International

 

Zonta Foundation

Die gemeinnützige Non-profit-Organisation finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Beiträge der Zonta Clubs, einzelnen Zontians und Freunden von Zonta. Sie alle engagieren sich gemeinsam im Kampf um Gleichberechtigung und dem Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Mehr als 5 Millionen US$ werden jedes Biennium zur Verfügung gestellt, um Programme und Projekte zu unterstützen, die tausenden Frauen weltweit zugutekommen.

Die Clubs werden aufgefordert, ein Drittel ihrer lokal gesammelten Mittel der Zonta International Foundation zur Verfügung zu stellen, um die Zonta International Service Programme sowie die Awards und Stipendien zu finanzieren. Clubmitglieder werden außerdem ermuntert, individuell zu spenden.

Mit dem Mitgliedsbeitrag werden die laufenden Kosten von Zonta International und der Zonta International Foundation gedeckt.

Spenden an die Zonta International Foundation fließen ausschließlich in die Projekte und deren Entwicklung.

mehr dazu

Zonta Geschichte

Zur Kurz-Chronologie Zonta International

Zur Geschichte der Union deutscher Zonta Clubs | persönlicher Rückblick von Dr. Ing. Irene Wiese-von Ofen

 

Zonta-Rose | Zonta-Rose-Day 

Seit 1999 dient die Zonta Rose als Symbol für den 'Zonta Rose Day' am 8. März - dem Weltfrauen-Tag. An diesem besonderen Tag sind alle Zontians dazu aufgerufen, die Zonta Rose zu verteilen und Informationen über Zonta International zu verbreiten, um so das Leben vielen Frauen zu verbessern.

Die ZONTA-Rose  wurde  auf der Convention 1984 in Sydney/ Australien als offizielles Symbol der Zontians eingeführt. Die Anregung, eine Rose als lebendiges  Symbol  der Organisation und Zeichen der Freundschaft zu wählen, kam  von Valerie Webster, Governor des District 16 (Australien/Neuseeland). Mit Unterstützung einer Rosenzüchterin, die ebenfalls Zontian ist, wurde eine entsprechende Rose  gezüchtet und registriert.

 

Zonta Struktur

 

Zonta says NO

2012 startete Zonta International die weltweite Kampagne, „Zonta Says NO to Violence Against Women“. Eine Kampagne um der Gewalt gegen Frauen und Mädchen ein Ende zu setzen und die Gesellschaft  für dieses Thema zu sensibilisieren.

16 Tage im Jahr, jeweils vom 25. November - 10. Dezember, setzen sich die Zonta Clubs weltweit besonders gegen geschlechtsspezifische Gewalt ein mit dem Ziel, diese in jeder Form zu beenden.

Zur ZsN-Seite auf dieser Homepage

Zonta Termine

Januar: Amelia Earhart Monat

11. Januar: Amelia Earhart Day

März: Commission on the Status of Women (New York, NY, USA)

08. März: Zonta Rose Day und internationaler Welt-Frauentag.

11. Oktober: Welt-Mädchentag | International Day of the Girl Child

08. November: Zonta Geburtstag | Gründungstag

25. November: Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen | International Day for the Elimination of Violence against Women

25. Novenber bis 10. Dezember: 16 Day of Activism Against Gender Violence | Zonta Says NO zu Gewalt an Frauen

10. Dezember: Tag der Menschenrechte