Zonta hilft der Ukraine | Übersicht

Hilfsaktionen im Überblick

Diese Seite gibt einen Überblick über die verschiedensten Initiativen von Zontians zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine sowie von dort geflüchteter Menschen.

Die Reihenfolge entspricht dem Eingang bei der Zonta Union:

NEU: aktuelle Informationen zum Schutz von ukrainischen Frauen | DF-Flyer in englischer und ukrainischer Sprache | weiteres Material des Deutschen Frauenrates

 

District 27 | Aufruf der Zonta Governor zur Hilfe in der Ukraine

Die District 27 Governor Ann Naets informiert, dass der D27 in Kontakt zu Zontians vor Ort steht. Wer helfen möchte - egal aus welchem District -, kann Spenden auf das Distriktkonto überweisen. Zudem kann sich jede Zontian melden, die bereit ist, Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen.

Mehr dazu hier - incl. Update von Babett Schwede-Oldehus, Area Director 03/27 | Stand 10. März 2022

ZC Hanau | Medizinhilfe Karpato-Ukraine

Der Club unterstützt das Projekt seiner Zontian Dr. Martina Scheufler, Leiterin der Medizinhilfe für die Karpato-Ukraine, bereits seit 26 Jahren. Sie organisiert derzeit einen großen Hilfstransport von medizinischem Material in die Ukraine.

Spendenaufruf für medizinische Hilfe zur Versorgung in der Ukraine 

Mehr dazu hier...

ZC Frankfurt I Armbänder zur Unterstützung der Ukraine und gegen den Krieg

Von jedem verkauften Armband werden 10,00 Euro auf das Konto von Zonta District 27 überwiesen | siehe oben

Mehr dazu hier...

ZC Marburg I Humanitäre Hilfe für ukrainische Flüchtlingskinder 

Verkehrssichere, gebrauchte Kinder- und Jugendfahrräder und Helme sollen  ukrainischen Flüchtlingskindern, die in der Region Marburg ankommen, zur Verfügung gestellt werden.

Mehr dazu hier... 

Inzwischen hat der Marburger Zonta Club innerhalb von drei Wochen eine Fahrradspendenaktion zugunsten ukrainischer Flüchtlingskinder auf die Beine gestellt und erfolgreich durchgeführt.

Mehr dazu hier ... 

Pressemitteilung der Universitätsstadt Marburg  

ZC Weinheim e.V. I Hilfe für die Ukraine I Benefiz-Bridge-Tournier 

Seit vielen Jahren organisiert ZC Weinheim ein Bridge-Turnier. In diesem Jahr findet das Online-Bridge-Turnier zur Unterstützung  von Hilfsmaßnahmen für die Ukraine statt.  

Mehr dazu hier... 

ZC BAD BERGZABERN I SOFORTHILFE FÜR DIE VERSORGUNG UKRAINISCHER FLÜCHTLINGE 

Seit Beginn des gnadenlosen russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine sind viele Frauen und Kinder auch bereits bei uns in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern an- und untergekommen.
 
Wie kann man da schnell und unkompliziert helfen? 
 
Einhellig entschied unser Förderverein, die TAFEL Bad Bergzabern mit einer Soforthilfe von 1.000,- Euro für den Zukauf von Lebensmitteln zu unterstützen.

Mehr dazu hier... 

ZC Karlsruhe I Fonds "Hilfe für ukrainische Frauen" I Benefizkonzert 

Betroffen von den Schicksalen der Menschen in der Ukraine, hat der Zonta Club Karlsruhe einen Fonds "Hilfe für ukrainische Frauen" aufgelegt. 

Mehr dazu hier...

ZC Bielefeld I Zonta zeigt Flagge I Ukraine-Twilly 

Der Gewinn aus dem Verkauf der Ukraine-Twilies kommt ukrainischen Frauen zugute. 

Mehr dazu hier ... 

ZC Seligenstadt I Spenden für Menschen aus der Ukraine I 3. Benefiz-Golfturnier

Aufgrund der extrem angespannten Weltlage wird der Reinerlös dieses Turnieres dem Arbeitskreis Willkommen in Seligenstadt gespendet.

Dieser Verein hilft ehrenamtlich den Flüchtlingen vor Ort, derzeit vor allem Menschen aus der Ukraine.  https://ak-willkommen.org

Mehr dazu hier ... 

Weitere Informationen

Zonta Union zur Lage in der Ukraine I Statement der Unions-Präsidentin Doris Brummer 

Aktuelle Informationen zum Schutz von ukrainischen Frauen | Flyer des Deutschen Frauenrats in ukrainischer und englischer Sprache | Weitere Infos zum Thema beim Deutschen Frauenrat

Statements Zonta International-Präsidentin Sharon Langenbeck, Ph.D. | 2020-2022 zur Situation in der Ukraine

Statement 1. März 2022

Statement 22. Februar 2022

Aktuelles vom Europarat  I Anita Schnetzer-Spranger, Chairman | Statement März 2022

Zonta International und District 27 Zoom-Webinar im Rahmen des CSW66: WOMEN IN THE RUSSIA-UKRAINE WAR AND UN RESOLUTION 1325 ON WOMEN, PEACE AND SECURITY | 25. März 2022 | 16 h - BERICHT von einer Teilnehmerin